Tarpenbek Greens

Das Leitbild, welches dem städtebaulich-landschaftsarchitektonischem Entwurf zu Grunde liegt, ist Wohnen am Park. Dabei wird eine hohe Verzahnung von Grün-Raum und Wohn-Raum bei vergleichsweise geringem Einsatz an versiegelter Fläche und einer hohen Varianz an Wohn- und Freiraum-Typologien angestrebt. Diese Verflechtung wird im Ineinandergreifen der kammartigen Strukturen von Wohnen und Erschließung sowie Grünzug und Tarpenbek deutlich.

Die natürlichen Potentiale des Ortes - das Fließgewässer der Tarpenbek und der teilweise sehr wertvolle Baumbestand - werden dabei aufgegriffen und weiter akzentuiert, Konflikten wie der Lärmemission seitens der Bahn und dem kontaminiertem Boden wird mit geeigneten architektonischen und freiraumplanerischen Mitteln begegnet. Ein lebenswertes und generationenübergreifendes Wohnen im Grünen bringt das vorgelegte Konzept für den Mieter mit sich, der Investor und Betreiber profitiert von der Möglichkeit einer kurzfristigen, flexiblen und stufenweisen Realisierung.

Location

:
Hamburg

Typology

:
Residental & Quarter

Status

:
Competition, 3.Price

Architect

:
GRS Reimer Architekten, Hamburg, Arkitema Architects

Year

:
2011

Images ©

:
In Zusammenarbeit mit GRS und Arkitema

Keywords

:
Park, Square, Water, Stairs, Bank, To live

Show project on map