Celsiusweg

Das freiraumplanerische Entwicklungskonzept folgt der übergeordneten städtebaulichen Gesamtkonzeption und baut dabei im Wesentlichen auf zwei Leitgedanken auf. Das ist zum einen die Zielsetzung, an die umgebende freiraumplanerische Gesamtsituation anzuschließen, also die Charakteristik der Gewerbehöfe (Phoenixhof & Kühnehöfe) mit ihren multifunktional nutzbaren, befestigten Freiräumen aufzugreifen. Zum anderen soll die lineare Durchdringung, die sowohl der bestehende als auch der geplante Städtebau vorgibt, in der Außenanlagengestaltung weitergeführt werden.

Location

:
Hamburg

Typology

:
Corporation & Administration

Status

:
Competition, 1. Price

Architect

:
Schenk+Waiblinger Architekten, Hamburg

Year

:
2010

Images ©

:
In Zusammenarbeit mit Schenk+Waiblinger

Keywords

:
Playground, Office, Courtyard, To live, Trade, Column Tree

Show project on map